Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Gefechtskopf des RGW 90: Falscher Name

Gefechtskopf des RGW 90: Falscher Name 10 Monate 3 Wochen her #8528

  • Connoisseur
  • Connoisseurs Avatar
  • Offline
  • Gefreiter
  • Beiträge: 1
Auf die Gefahr hin dass ich trotz mehrfacher Überprüfung falsch liege:
Der von der Bundeswehr eingesetzte Gefechtskopf für die RGW 90 ist die "Anti-Structure (AS)"-Variante, nicht der im Mod zumindest so benannte HEAT-HESH (HH).
Das Verhalten der Waffe, z.B. die mangelnde Fähigkeit, einem Panzer aus nächster Nähe mit einem Treffer ins Heck überhaupt irgendeinen Schaden zuzufügen, stimmt jedoch mit den Eigenschaften des AS-Gefechtskopfes überein. Somit ist meines Ermessens nach eine reine Umbenennung notwendig.
Vielen Dank!

Grüße
David
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Gefechtskopf des RGW 90: Falscher Name 10 Monate 3 Wochen her #8529

  • jan
  • jans Avatar
  • Offline
  • BWMod-Entwickler
  • Nett und formbar.
  • Beiträge: 347
  • Dank erhalten: 186
TL;DR - die RGW in dem/der BWmod ist aktuell eine Verlegenheitslösung, bis wir den AS-Gefechtskopf plausibel nachbilden können und wird solange nicht angerührt.

Der AS-Gefechtskopf der RGW kann in ArmA nach meiner Erinnerung nicht zu unserer Zufriedenheit umgesetzt werden, weil die Engine zu blöde für indirekte Treffer durch Strukturen hindurch ist. Wir hatten aber ein fertiges Modell der RGW parat und das sollte als leichte Ergänzung und Erweiterung der PzF3 ins Spiel kommen. Ergo wurde seinerzeit die HH-Munition als Verlegenheitslösung eingefügt - genug Bumms für leicht gepanzerte Fahrzeuge, Weichziele und Strukturen und das sogar halbwegs Soldatensicher (Zielen, Auslösen und alles weitere macht der Gefechtskopf). Für nen ausgewachsenen MBT sollte der Gefechtskopf aber zu schwach sein - sowohl im Spiel als auch in der Realität - und das kombiniert mit der Unzulänglichkeiten der RV-Engine ergibt dann das von dir beobachtete Verhalten.
Sorry, da gibt es wenig, was wir aktuell tun könnten. Eine Umbennung würde das Problem nur verlagern, weswegen wir für den Moment dazu tendieren, nichts weiter in der Sache zu unternehmen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Gefechtskopf des RGW 90: Falscher Name 10 Monate 2 Wochen her #8539

  • Ir0n1E
  • Ir0n1Es Avatar
  • Offline
  • BWMod-Entwickler
  • Ich
  • Beiträge: 67
  • Dank erhalten: 131
Gegenfrage: Entspricht das derzeitige Verhalten des Gefechtskopfs der Bezeichnung?
-- Es gibt Tage da verliert man und es gibt Tage da gewinnen die Anderen --
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Gefechtskopf des RGW 90: Falscher Name 10 Monate 5 Stunden her #8551

  • madpat3
  • madpat3s Avatar
  • Offline
  • Hauptgefreiter
  • Beiträge: 44
  • Dank erhalten: 5
Wikipedia:
Matador-HH (HEAT/HESH) ist eine Mehrzweckwaffe mit einem Gefechtskopf, welcher eine Vielzahl von Bodenzielen, von leicht gepanzerten Fahrzeugen über befestigte Stellungen bis hin zu Häuserwänden, zerstören kann.

Arma:
Ich konnte damit Mauern und Häuser mit einem Schuß zerstören.
Für die leicht gepanzerten Fahrzeuge hab ich n Fennek genommen. Ein Schuß auf den Motor und der war rot und qualmte und die Reifen waren hin. Völlig zerstört erst nach dem dritten Schuß.

www.sixbitunder.net/board/blog/index.php?join
Teamspeak: ts3.sixbitunder.com \\ Patrick|JgBtl533
@ACE3;@BWA3;@CBA;@task_force_radio
5.9.74.118/addons/2_Public/
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Gefechtskopf des RGW 90: Falscher Name 10 Monate 2 Stunden her #8552

  • Hamburger SV
  • Hamburger SVs Avatar
  • Offline
  • BWMod-Entwickler
  • Beiträge: 393
  • Dank erhalten: 344
Ich hoffe, wir können diese Frage nun endgültig als beantwortet betrachten. Konzeptionell ging es uns bei der RGW90, auch im Kontext zu der ebenfalls verfügbaren Panzerfaust 3, den virtuellen Kräften eine Waffe zu geben, deren Einsatzzweck einzig und allein in der Bekämpfung von besetzten Gebäuden und leichtgepanzerten Fahrzeugen liegt. Leider lässt aber Arma in seiner Grobmotorik eine feindifferenziellere, realitätsnähere Umsetzung nicht zu, ohne weitere Parameter, die unverändert bleiben müssen, ebenso zu manipulieren und den damit verbundenen Einsatzbereich absurd zu erweitern.

Der angesprochenen unzureichenden Wirkung würde ich widersprechen. Mit der sofortigen Immobilisierung des Fahrzeugs wird die Einsatzfähigkeit stark herabgesetzt und genügt der KI, im Falle eines Coop-Matches, das Fahrzeug sofort zu verlassen. Im PvP mag das Fahrzeug vielleicht noch den Feuerkampf fortführen können, ist danach aber aufzugeben.

Wie sah es denn nach dem Beschuss des Fenneks mit der Besatzung aus?

Keine Sorge, wir machen uns bereits vor der Umsetzung Gedanken, reflektieren und prüfen nachhaltig unsere Arbeit. Mit der bloßen Veröffentlichung von Content ist die Arbeit im Gegensatz zu anderen Addons eben nicht beendet. Das soll aber nicht heißen, dass wir uns vor Kritik verschließen, aber dieses Thema haben wir schon so oft diskutiert und deren Machbarkeit ebenso dargestellt.
Letzte Änderung: 10 Monate 2 Stunden her von Hamburger SV.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Gefechtskopf des RGW 90: Falscher Name 10 Monate 43 Minuten her #8553

  • madpat3
  • madpat3s Avatar
  • Offline
  • Hauptgefreiter
  • Beiträge: 44
  • Dank erhalten: 5
also wenn ein fahrzeug in arma nicht mehr fahren kann (und das ist der fall, wenn keine reifen mehr dran sind) steigt die KI aus.

ich würde auch sagen, der HH-gefechtskopf, wird seinem namen gerecht.

www.sixbitunder.net/board/blog/index.php?join
Teamspeak: ts3.sixbitunder.com \\ Patrick|JgBtl533
@ACE3;@BWA3;@CBA;@task_force_radio
5.9.74.118/addons/2_Public/
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.128 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok